Erfolgreiches Recruiting der Gen Z

In dem vergangenen Blog-Beitrag haben wir euch erzählt wer die Gen Z ist und was sie ausmacht. Aufbauend dazu betrachten wir jetzt die Perspektive aus der Personalgewinnung und nennen euch 5 Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches Recruiting der Gen Z.

1. Starke Online-Präsenz ist entscheidend

Die Gen Z ist online vernetzt und präsent. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, eine starke Online-Präsenz auf Plattformen wie LinkedIn und Instagram zu haben. Unternehmen sollten nicht nur sichtbar, sondern auch attraktiv und authentisch sein. Transparenz spielt hier ebenfalls eine große Rolle. Stellt euch die Frage: “Warum sollte sich die Gen Z gerade bei euch im Unternehmen wohlfühlen? Und was könnt ihr dafür tun?”

2. Nutzt moderne Technologien im Recruiting

Die Gen Z erwartet reibungslose, digitale Bewerbungsmöglichkeiten. Moderne Technologien wie Teams, Zoom und sogar Chat GPT haben die Art und Weise des Recruitings verändert und dynamischer gemacht. Es ist wichtig, sich diesen Veränderungen anzupassen und die neue Chancen zu nutzen.

3. Betont Ehrlichkeit und Offenheit

Die Gen Z schätzt Ehrlichkeit und Offenheit. Diese Generation möchte wissen, wer ihr wirklich seid. Das Teilen von Mitarbeitergeschichten und Erfahrungen vermittelt ein authentisches Bild eures Unternehmens und bietet Einblicke, die die Gen Z schätzen wird.

4. Modernes Arbeitsumfeld gestalten

Flexibilität spielt eine zentrale Rolle im Recruitingprozess für die Gen Z. Betonen Sie Möglichkeiten wie Remote-Arbeit, flexible Arbeitszeiten und kontinuierliche Weiterbildung, um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Zeigen Sie Ihre Bereitschaft zur Anpassung an moderne Arbeitsmodelle und -technologien.

5. Mobile Optimierung des Bewerbungsprozesses

Die Mobiloptimierung eurer Karriereseite kann einen reibungslosen und schnellen Ablauf des Bewerbungsprozesses garantieren. Der Bewerbungsprozess sollte schmal und unkompliziert sein, um die Aufmerksamkeit der Gen Z zu behalten.

Wie können euch Google Ads dabei helfen?

Bewerbungsprozess mit SEA optimieren

SEA (Search Engine Advertising) bietet die Möglichkeit, euer Stellenangebot genau dann anzuzeigen, wenn die Gen Z aktiv nach Jobs sucht. Durch gezielte Anzeigen, A/B-Tests und Remarketing könnt ihr die Effektivität eurer Recruiting-Anzeigen maximieren.

Recruiting Videos: Eine überlegenswerte Option

Habt ihr schon einmal über ein Recruiting-Video nachgedacht? Mit YouTube-Ads, zielgerichtetem Targeting und kreativen Anzeigentexten könnt ihr eure Zielgruppe genau ansprechen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Fazit

Insgesamt erfordert erfolgreiches Recruiting in der Gen Z eine Kombination aus digitaler Präsenz, modernen Technologien, Offenheit und ein optimierter Bewerbungsprozess. Nutzt die Vielfalt der verfügbaren Tools, um eure Botschaft effektiv zu vermitteln und die besten Talente anzuziehen.

Gen Z Recruiting


Kategorien:
Allgemein

Kontakt aufnehmen.

Jetzt anrufen

E-Mail schreiben

Formular überspringen
Die E-Mail-Adresse sollte ein ‘@’-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.
Formular übersprungen